Die Vereinigten Arabischen Emirate

Mittlerweile weißt du mit Sicherheit schon eine ganze Menge über die Arabische Sprache, doch mit Sicherheit noch nicht alles über die Vereinigten Arabischen Emirate

Im Jahre 630 n.Chr. zog es viele Kaufleute aus Indien und China auf die arabische Halbinsel, welche sich eher in Küstenregionen niederließen. Einheimische Beduinenvölker fanden hingegen in der Wüste ihren Platz. Zu dieser Zeit schon wurde Abu Dhabi zu einer wichtigen Handelsstadt.

In den Dreißiger Jahren des 19. Jahrhunderts wurde erstmals Öl auf Arabischem Boden entdeckt. im Jahr 1962 wurde dann das erste Rohöl aus den Vereinigten Arabischen Emiraten exportiert.

Das Öl bracht dem Land sehr viel Geld und formte es zu dem Land, welches es heute ist.

Die VAE haben eine Fläche von 83.600 km2 und Ca sechs Millionen Einwohner.

Die Staatsform ist eine föderale Erbmonarchie. Es besteht aus den sieben Emiraten Abu Dhabi, Adschman, Dubai, Fudschaira, Ra’s al-Chaima, Schardscha und Umm al-Qaiwain.

Abu Dhabi ist die Hauptstadt, aber dennoch nicht die größte Stadt unter den Emiraten.

Die größte Stadt ist mit 2 Millionen Einwohner Dubai. Das Emirat zählt mit 14 Millionen Touristen zu den Top 5 der meistbesuchten Städte der Welt.

In den VAE herrscht ein heißes Wüstenklima, die Temperatur klettert im Sommer meist auf über 40 Grad, im Winter sinkt sie auf kaum unter 15 Grad.

In den letzten 20 Jahren entwickelten sich insbesondere die Emirate Dubai und Abu Dhabi immens.

Wolkenkratzer und Hotels schossen aus dem Boden und künstliche Inseln sollten die Küste zieren.

Durch architektonische Meisterwerke, wie das Burj al-Arab und das Burj Khalifa (das höchste Gebäude der Welt) können Dubai und Abu Dhabi nun mit Metropolen wie New York und Tokyo mithalten.

Für Liebhaber des entspannten Schnorchel- oder Tauchurlaubs, sind die Wüstenmetropolen nicht so gut geeignet. Das an der Küste gelegene Fujairah bietet jedoch genau dies. Es müssen also nicht die Großstädte sein die das Land zieren. Für Wanderfans ist ebenfalls gesorgt. Ras-al-Khamiah bietet wunderbare Wanderrouten im Hadschar-Gebirge, welches Ich selbst vor ein paar Jahren durchwanderte.

Es bietet unwahrscheinlich tolle Ausblicke und kleine Oasen welche mitten im Nichts auftauchen.

Wenn du also Lust auf ein Wüstenabenteuer, einen Städte Trip, einen Wanderausflug, oder einen Tauchurlaub hast, sind die Vereinigten Arabischen Emirate, genau das Richtige für dich !